Theaterbesuch Göppingen -

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Theaterbesuch Göppingen

Archiv

Am Freitag, den 24. November 2017 besuchten die Klassen 5a und 7a ein Theaterstück in der Göppinger Stadtkirche.

Im Rahmen der Göppinger Theatertage, einem internationalen Theaterfestival, das alle zwei Jahre stattfindet, werden internationale Amateurgruppen ausgewählt, die in Göppingen spielen dürfen.

In der Stadtkirche spielte um 9 Uhr das Junge Theater Lörrach Fracasse oder die Meuterei der Kinder von Vermiraux. Drei beeindruckende und mitreißende Schauspieler nahmen die Zuschauer mit in ein tristes Waisenhaus ins Frankreich des 19. Jahrhunderts. Sie erzählten ihre Geschichte vom Widerstand gegenüber Erwachsenen und Autoritäten. Durch das Spiel inmitten der Zuschauer wurde der Zuschauerraum selbst zur Bühne und die Zuschauer zu Mitwaisenkindern und anderen Akteuren. So konnten auch einige unserer Schüler ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen.

Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert und vor allem die Mädchen und Jungen der Theater-AG konnten sich über neue Vorbilder freuen.  


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü