Schulsozialarbeit -

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schulsozialarbeit

Soziale Angebote
 

Nach mehrjährigen Anläufen wurde seit November 2009 eine 50%-Stelle für einen Schulsozialarbeiter geschaffen. Thomas Golder von der  Bruderhausdiakonie Deggingen hat diese Aufgabe übernommen. Seit dem Schuljahr 2012/2013 wurde die Schulsozialarbeit um eine weitere 50%-Stelle aufgestockt. Neu an der Schule ist Kerstin Stüven.

Die Schulsozialarbeit wird unterstützt und gefördert durch den Landkreis Göppingen und das Ministerium für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg.

Was ist Schulsozialarbeit?
Die Schulsozialarbeit begleitet und unterstützt Beziehungen und das soziale Miteinander in der Lebenswelt Schule. Schülern, Eltern, Betreuungskräften, Lehrern und der Schulleitung werden sozialpädagogische Hilfen angeboten.

Die Angebote

  • Beratung und Einzelfallhilfe

bei Schulschwierigkeiten, Erziehungs- und Lebensfragen

  • Klassenprojekte

Soziales Kompetenztraining, Gewaltprävention, Berufsorientierung, Soziales Engagement in Klasse 7, Begleitung von Schullandheim-Aufenthalten

  • Schulprojekte


  • Mitarbeit in der Ganztagesschule



  • Kooperation mit anderen Institutionen

Beratungsstellen, Jugendamt, Jugendhilfeeinrichtungen, Agentur für Arbeit, Polizei, Jugendberufshilfe Future

  • Gemeinwesenarbeit

Kooperation mit dem Referat für Jugend und Senioren der Gemeinde Salach, dem Alten- und Pflegeheim St. Josef (Stiftung Haus Lindenhof) und dem Krankenpflegeverein Salach e. V.

Persönliche Informationen werden vertraulich behandelt und nur nach Absprache weitergegeben.

Bürozeiten

Thomas Golder

Kerstin Stüven

Mo

08:30 - 15:30

Di

08:30 - 15:30

Mi

08:30 - 14:30

Do

08:30 - 15:30

Fr

10:15 - 13:00

08:30 - 12:30

und nach Vereinbarung

Kontakt:
Staufeneckschule
Hauptgebäude,
Raum 004
Tel: 07162 93321-28
Fax: 07162 93321-25
sozialarbeit-
staufeneckschule@web.de

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü