Fahrt nach Dachau -

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fahrt nach Dachau

aus dem vergangenen Schuljahr

Am 16. Oktober 2018 besuchte die Klasse 10 zusammen mit ihrem Klassenlehrer Herr Grimm und Frau Becer im Rahmen des Geschichtsunterrichts die KZ-Gedenkstätte in Dachau. Im Zuge einer Führung über das Areal besichtigten sie neben den Barracken, den früheren Unterkünften der Häftlinge, und dem Lagergefängnis, auch den Krematoriumsbereich des Konzentrationslagers, wo sich unter anderem auch die ehemalige Gaskammer befindet.

In der Gedenkstätte konnten sie außerdem das im ehemaligen  Wirtschaftsgebäude eingerichtete Museum besuchen, welches einige originale Akten und Aufzeichnungen, wie auch Informationen zur NS-Zeit und den Konzentrationslagern ausstellt. Von der Führung erfuhren sie einiges über die jeweiligen Bereiche der Gedenkstätte und lernten viel über deren historische Hintergründe und die Geschichte des KZs Dachau.

Ein Dank geht an dieser Stelle nochmals an den Förderverein der Staufeneckschule, welcher die Fahrt durch seine finanzielle Unterstützung erst ermöglicht hat.

Herr Grimm, Robin Schwarz




Bildunterschrift Foto:
Winkelrelief: Damalige Kennzeichnung der Häftlinge

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü